Partnerprogramm von Bissantz für die BI-Software DeltaMaster auf Erfolgskurs

Bissantz & Company hat Ende 2016 ein neues Partnerprogramm für den Vertrieb der Business-Intelligence-Software DeltaMaster eingeführt. Ziel ist die Stärkung des Partnergeschäfts durch neue, systematische Unterstützungsangebote für die Partner. Das Programm findet begeisterten Anklang: Inzwischen nehmen bereits fünfzehn renommierte Partner daran teil. An zwei Kernpunkten setzt das Partnerprogramm an: Zum einen stärkt es die Partner darin, ihre Dienstleistungen auf höchstem weiterlesen…

Man kann immer noch keinen Fisch in ein iPad wickeln

Braucht BI das iPad? Form und Inhalt ergeben den Gehalt einer Sache. Wenn die Formfrage zur Plattformfrage degradiert wird, bleibt Inhalt auf der Strecke. Müssen wir das fürchten, wenn jetzt Business-Intelligence-Formate erstmal solange flachgeklopft werden, bis sie auf maus‑ und tastaturlose Endgeräte passen? weiterlesen…

Goldgrube oder Grubenunglück?

Die Erwartungen an das Data Mining waren hoch: Neue Methoden sollten die in Datenbanken verborgenen Erkenntnisschätze automatisch heben. Anlässlich der Aufnahme eines frühen Artikels zu diesem Thema ins „Best of“ der Zeitschrift für Wirtschaftsinformatik blicken wir zurück auf 16 Jahre Data Mining. weiterlesen…

Ampel-Controlling: Schwarz-Weiß-Malen mit Farben

Ampeln sind Chartjunk. Sie malen schwarz und weiß mit rot und grün. Weil ein bisschen Schwellen-Voodoo dabei ist, ist es intellektueller Chartjunk. Das macht sie besonders gefährlich. Für ihre Konsumenten und Produzenten. Schlimmer noch: Alternativen dazu sind so einfach. weiterlesen…

BI, Robot

Das wichtigste Element für ein wirtschaftlicheres Berichtswesen ist Automation. Dazu braucht es aber weder Controllingroboter noch Künstliche Intelligenz. Gesunder Menschenverstand und ein bisschen Programmierung reichen. Zuviel kann eher schaden. weiterlesen…

Tod der Businessgrafik

Schwulstfreie, dichte Grafiken sind selten. Vor vielen Jahren, noch als Student, hat mich die akribische Feinarbeit der Grafiker in Unternehmensberatungen beeindruckt. Inzwischen meine ich: Wir müssen Abschied nehmen von der Businessgrafik. Sie wird untergehen, Schritt für Schritt. Oder sagen wir es positiv: Sie wird übergehen – in eine effiziente grafische Tabelle. Dazu braucht es 12 Schritte, wie in diesem Beitrag zu beobachten. weiterlesen…

Die besten Fußballgrafiken kommen aus Nürnberg

Auch wenn es Hoffnung im UEFA-Cup gibt: In der Bundesliga kommen die besten Kicker derzeit nicht aus Nürnberg. Die besten Fußballgrafiken schon eher. Aber die gibt es nicht im kicker, sondern hier. weiterlesen…

Mindestqualifikation für Controller: Spagat

Modernes Controlling bewegt sich auf schmalem Grat. Entscheidungen dürfen nicht vorweggenommen werden. Aber der Controller soll auch Gutachter sein. Da hilft nur eins: Mut zur Unsicherheit.
weiterlesen…

Können wir Autos wie Unternehmen steuern?

Dass man Unternehmen im Allgemeinen und Banken im Besonderen besser nicht wie Autos steuert, hatten wir schon. Aber wie ist es umgekehrt? Das Sport-Chrono-Paket von Porsche nimmt Anleihen in Managementberichten. Das könnte durchaus nützlich sein. weiterlesen…