Klingele Papierwerke analysiert SAP-HANA-Daten mit DeltaMaster

Die Klingele-Gruppe setzt für die Auswertung von Finanzdaten aus SAP HANA auf die Business-Intelligence-Software DeltaMaster.

Direktzugriff auf SAP ERP (powered by SAP HANA)

Als Front-end greift DeltaMaster üblicherweise auf die Data-Warehouse-Systeme der großen Hersteller zu. Bei Klingele ist DeltaMaster hingegen direkt an das ERP-System angebunden – ohne das Business Warehouse. Dadurch entfällt ein sonst aufwändiger Zwischenschritt in der Informationsverarbeitung. Die für den Direktzugriff erforderliche hohe Abfrage­geschwindigkeit wurde mit SAP HANA erzielt („SAP ERP powered by SAP HANA“).

Projektumsetzung binnen drei Tagen

Die SAP-Experten aus dem Beratungsteam von Bissantz haben das Projekt in nur drei Tagen umgesetzt – von der Anbindung an SAP HANA über die Datenmodellierung bis hin zur Bereitstellung sämtlicher Berichte und Analysen der Ergebnis‑ und Marktsegmentrechnung.

„Wir sind über die schnelle Umsetzung begeistert, selbst 11 Millionen Datensätze in der Tabelle konnten DeltaMaster nicht ausbremsen“,

betont Britta Höttges-Trauernicht, Leiterin Controlling/Energiemanagement bei Klingele.

 

Klingele Papierwerke

Die Klingele-Gruppe

Die Klingele-Gruppe ist ein international tätiger Anbieter von Papier, Verpackungslösungen aus Wellpappe und Klebstoffen. Das 1920 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Remshalden bei Stuttgart wird von Dr. Jan Klingele mittlerweile in dritter Generation geführt. In den Geschäfts­feldern Papier und Verpackung ist das Unternehmen inklusive Beteiligungen mit zwei Papierfabriken, zwölf Wellpappen‑ und acht Verarbeitungswerken in Europa, Afrika und Mittelamerika für seine Kunden präsent. Diese Werke beschäftigen insgesamt 2.400 Mitarbeiter und erzielten 2016 in Summe einen Umsatz in Höhe von 620 Mio. Euro. Das Produktspektrum umfasst Wellpappenroh­papiere auf Basis von Altpapier sowie innovative und nachhaltige Verpackungslösungen (vorwiegend aus Wellpappe) für zahlreiche Branchen und Einsatzbereiche.