Mehr sehen, mehr wissen – Ihr persönlicher Geschäftsleitstand

Wer Geschäfte zu leiten hat, wäre am liebsten zur selben Zeit an jedem Ort, mitten drin und immer dabei. Weil das nicht geht, holt DeltaMaster das Geschehen in Produktion, Marketing, Vertrieb, Service und Außendienst in Ihr Büro. So detailliert wie nötig, so reduziert wie möglich. Ein Blick und Sie wissen, wo Ihr Eingreifen das Ergebnis noch verändern kann.

DeltaGate: Hardware-Software-Lösung für Echtzeitcontrolling (3x1 Bildschirme)

Nicht Information, Zeit ist knapp

Ein Geschäftsführer, der seine Filialen besucht, mit seinem Außendienst spricht, durch die Fertigung läuft, dem Verkauf über die Schulter schaut, seine Lieferanten kennt, spürt und sieht unmittelbar und sofort, welche Maßnahmen das Unternehmen nach vorn bringen. Er braucht dafür nicht einmal besonders viel Zahlen: Einfache Kenngrößen, Mengen, Umsätze, Quoten, Planabweich-ungen. Bei ausreichendem Überblick und angemessener Detailkenntnis verschmelzen Erfahrung und Beobachtung zu einem intuitiven Bild dessen, was in der Zukunft möglich und realistisch ist.

Mikromanagement ist gut, aber überfordert

Jedoch schon ab etwa sechzig Mitarbeitern, hundert Kunden, zwanzig Produkten, fünfzehn Filialen übersteigt der Zeitbedarf für einen eng mit dem operativen Geschehen verwobenen Führungsstil die menschlichen Möglichkeiten. Der Tag müsste 48 Stunden haben. Jedoch, in mittelständischen Unternehmen, erst recht in Konzernen sind Geschäfts‑ und Bereichsleiter oft mit weit größeren Kontrollspannen belastet.

DeltaGate: Hardware-Software-Lösung für Echtzeitcontrolling (2x3 Bildschirme)

Zahlen machen, statt Gemachtes zählen

Man behilft sich daher mit verdichteten Kennzahlen, am Rechnungswesen orientierten Auswertungen und dem Zusammenspiel aus Messung, Kritik und erneuter Messung. Dabei geht die Nähe zum operativen Geschehen verloren. Man erkennt, dass etwas schief gelaufen ist, aber das zu spät und ohne konkrete Hinweise, warum. Bis man der Sache auf den Grund gegangen ist, vertieft sich das Problem, neue Probleme entstehen, wertvolle Zeit ist unwiederbringlich verloren.

Je operativer das Wissen, desto strategischer die Entscheidungen

Die Idee eines Geschäftsleitstandes ist, den Gang durch den Betrieb, die Besuche der Außenstellen, die Gespräche mit den Kunden und Lieferanten elektronisch zu simulieren. Dazu werden die teils abstrakten, teils sehr plastischen Prozesse in Fertigung und Verkauf auf die Kenn‑ und Zielgrößen reduziert, die bereits bei täglichem, kurzem Blick darauf erkennen lassen, ob man auf Kurs ist oder nicht. Hirngerechte Visualisierungsformen, die an Erkenntnissen der Neurobiologie anknüpfen, sorgen dafür, dass tatsächlich mit einem kurzen Blick die Gesamtlage erkannt wird. Nur so ist der Anspruch an eine tägliche Überwachung mit dem vorhandenen Zeitbudget der Führungskräfte realisierbar.

DeltaGate: Hardware-Software-Lösung für Echtzeitcontrolling (2x2 Bildschirme)

Bullet Time statt Echtzeit

Damit aus der größeren Hinwendung der Führung an das operative Geschehen nicht operative Hektik wird, gilt es, die Echtzeit in neue Zeitkonzepte zu transferieren. Rückschau, Zeitlupe, Zeitraffer, Simulation rücken die Prozessbeobachtung so nah an die Echtzeit wie möglich, aber erschließen den jeweils rechten Blick. In einem internationalen Filialnetz etwa normiert man alle Daten auf die Ortszeit der Zentrale. Damit laufen alle weltweiten Prozesse im selben simulierten 12-h-Zeitfenster: Den Abverkauf zwischen 14 und 15 Uhr Ortszeit in Los Angeles sieht der Vertriebsleiter zeitgleich mit den Verkäufen zwischen 14 und 15 Uhr Ortszeit in Berlin.

DeltaGate: Hardware-Software-Lösung für Echtzeitcontrolling (3x2 Bildschirme)

ZUSAMMENFASSUNG

DeltaMaster liefert Führungskräften ein permanentes Live-Bild der Fertigungs‑ und Verkaufsprozesse eines Unternehmens. Ein Blick genügt, um Diskrepanzen zwischen Ist‑ und Sollzustand zu erkennen. Längeres Hinsehen erschließt Details. Die Visualisierung ist hirngerecht und intuitiv.

FÜR

Geschäftsführer, Bereichsleiter, Kostenstellenleiter, Vorstände, Bereichsvorstände, Projektleiter

VORAUSSETZUNGEN

Keine. Vorsysteme wie SAP, Siebel, Navision, Excel etc. werden flexibel angebunden.