Executive-Forum Berlin: Zurück zu Zahlen!

Aufmerksamkeit ist knapp, Diagramme verschwenden sie – mit umständlichen Blickverläufen und unzuverlässiger Skalierung. Die typografisch skalierten Zahlen der Bissantz’Numbers sind die Lösung: Zahl und Bild werden eins und damit die Botschaften des Controllings unmissverständlich. Die „App-isierung“ von allem und jedem schreitet voran und erreicht das Management. Das waren die Kernbotschaften unseres sechsten Executive-Forums in Berlin.weiter

Bissantz’Numbers auf der Überholspur

Die typografisch skalierten Zahlen der Zahlogramme schlagen Diagramme und Grafiken  – ausgerechnet dort, wo diese eigentlich Vorteile haben sollten – im schnellen Verständnis von Zahlen.

Unser Forschungsblog Juli 2017 fühlt den Bissantz’Numbers „auf die Zahl“ und vergleicht die Bissantz’Numbers im Experiment mit anderen grafischen Darstellungen, wie etwa Kreisen.

Lassen Sie sich von den Ergebnissen der Experimente überzeugen!… weiter

Bissantz’Numbers – größere Zahlen für größere Zahlen

Ein neues Format für Diagramme, Business Charts, Infografiken, Statistiken: die typografisch skalierten Zahlen der Bissantz’Numbers. Das Prinzip ist so einfach wie wirksam: Je größer der Wert, desto größer die Zahl.

Große Zahl – große Wirkung

Dr. Nicolas Bissantz beschäftigt sich in Zusammenarbeit mit dem Neurobiologen Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth mit einer „hirngerechten“ Gestaltung von Berichten. Er möchte verstehen, wie Menschen sehen und wie die Daten vom Gehirn verarbeitet werden, um Formate in Managementinformationssystemen zu verändern.… weiter