Sportlines: Die ersten Sparklines in einer deutschen Zeitung

Sparklines sind ein atemberaubendes intellektuelles Vergnügen. Besonders auf Papier. Jetzt haben wir es auch auf Zeitungspapier probiert. In der Traffic News-to-go.

Über den Sommer und Herbst 2005 telefonierte ich in meiner euphorischen Begeisterung für Sparklines mehrmals mit einem großen deutschen Verlag für Wirtschaftszeitungen. Mein Anliegen: Die Verlage haben Angst vor dem Internet, warum also nicht etwas probieren, was im Internet mangels Auflösung nicht so gut geht – Sparklines malen nämlich.… weiter

Tod dem Dekogramm

Seine Liebhaber nennen es euphemistisch Infografik. Von guter Grafik, geschweige denn Information fehlt aber meist jede Spur. Ich nenne es Dekogramm und wünsche ihm die vollständige Ausrottung.

Letztes Mal waren wir so verblieben, dass Informationskultur von den Konsumenten ebenso eingefordert wie von den Produzenten bereitgestellt werden muss. Fangen wir gleich damit an: Wir wollen keine Infografiken mehr sehen!

Infografik
Mit diesem und anderen Beispielen wirbt die dpa für die Dienste ihrer Tochter dpa-infografik.… weiter

Vor allem zeig Deine Zahlen auch mal nicht

Zahlen sind ein Aspekt des Berichtens. Ohne die Zusammenhänge dahinter sehen wir nur soweit sie reichen. Das ist oft zu kurz. Was das mit dem Kampf zwischen Audi und Peugeot morgen in Le Mans zu tun hat.

Die SportAuto haben Bella und ich kürzlich ob ihres Umgangs mit Zahlen und Grafiken durch den Kakao gezogen. Heute hat sie großes Lob verdient.… weiter

Sportliche Sparklines

Die Fußball-Bundesliga ist vorbei. Die Bayern aus München bleiben Rekordmeister, der Club aus Nürnberg wird Rekordabsteiger. Wie es dazu kommen konnte, zeigt ein grafischer Rückblick auf die Saison 2007/2008.

Ein Abstieg ist für den Fan ein emotionaler Tiefschlag, für die Mannschaft eine sportliche Herausforderung und für das Management eine wirtschaftliche: Insgesamt muss man sich auf eine Halbierung des Etats einstellen. Die Zahl der zahlenden Zuschauer geht zurück, ebenso wie die Zahlungsbereitschaft der Sponsoren und die Zahlungen aus der Fernsehübertragung.… weiter

Die besten Fußballgrafiken kommen aus Nürnberg

Auch wenn es Hoffnung im UEFA-Cup gibt: In der Bundesliga kommen die besten Kicker derzeit nicht aus Nürnberg. Die besten Fußballgrafiken schon eher. Aber die gibt es nicht im kicker, sondern hier.

Pl. Team Sp. g u v Tore Diff. Pkte. Verlauf
1 Bayern München 17 10 6 1 31 : 8 23 36 Sparkline: Bayern München, Saison 2007/2008, Hinrunde
2 Werder Bremen 17 11 3 3 42 : 24 18 36 Sparkline: Werder Bremen, Saison 2007/2008, Hinrunde
3 Hamburger SV 17 9 5 3 24 : 13 11 32 Sparkline: Hamburger SV, Saison 2007/2008, Hinrunde
4 Bayer Leverkusen 17 9 3 5 32 : 16 16 30 Sparkline: Bayer Leverkusen, Saison 2007/2008, Hinrunde
5 Schalke 04 17 7 8 2 26 : 17 9 29 Sparkline: Schalke 04, Saison 2007/2008, Hinrunde
6 Karlsruher SC 17 8 4 5 19 : 21 -2 28 Sparkline: Karlsruher SC, Saison 2007/2008, Hinrunde
7 Hannover 96 17 8 3 6 27 : 28 -1 27 Sparkline: Hannover 96, Saison 2007/2008, Hinrunde
8 VfB Stuttgart 17 8 1 8 24 : 25 -1 25 Sparkline: VfB Stuttgart, Saison 2007/2008, Hinrunde
9 Eintracht Frankfurt 17 5 8 4 19 : 23 -4 23 Sparkline: Eintracht Frankfurt, Saison 2007/2008, Hinrunde
10 Borussia Dortmund 17 6 3 8 26 : 30 -4 21 Sparkline: Borussia Dortmund, Saison 2007/2008, Hinrunde
11 VfL Wolfsburg 17 5 5 7 30 : 30 0 20 Sparkline: VfL Wolfsburg, Saison 2007/2008, Hinrunde
12 Hertha BSC Berlin 17 6 2 9 19 : 24 -5 20 Sparkline: Hertha BSC Berlin, Saison 2007/2008, Hinrunde
13 VfL Bochum 17 5 4 8 25 : 27 -2 19 Sparkline: VfL Bochum, Saison 2007/2008, Hinrunde
14 Arminia Bielefeld 17 5 3 9 19 : 38 -19 18 Sparkline: Arminia Bielefeld, Saison 2007/2008, Hinrunde
15 Hansa Rostock 17 5 2 10 16 : 26 -10 17 Sparkline: Hansa Rostock, Saison 2007/2008, Hinrunde
16 1.
weiter

Auch Veränderungen sind Abweichungen

Abweichungen und Veränderungen richtig darzustellen ist eine Kunst. Man braucht sie nicht nur bei der Kontrolle von Budgetabweichungen.

Die Herausforderung, Abweichungen richtig darzustellen, begegnet uns auch dann, wenn es um Veränderungen geht. Neulich brachte Bella ein Beispiel zur Stimmenverteilung in der EU. Sie zeigte, dass der
Blick auf die Veränderung der Verteilung, die mit den einzelnen Diskussionsvorschlägen verbunden sind, erhellender ist, als der Blick auf das jeweils angestrebte Ergebnis.… weiter

Bundesliga-Tabelle mit Sparklines

Fußballexpertinnen und –experten sind sich einig: So knapp, so spannend wie in der Saison 2006/2007 war es schon lange nicht mehr. Die ganze Dramatik aus 306 Spielen kann man mit Sparklines Revue passieren lassen.

Pl. Team Sp. g u v Tore Diff. Pkte. Verlauf
1 VfB Stuttgart 34 21 7 6 61 : 37 24 70 Sparkline: Saison 2006/2007 für VfB Stuttgart
2 Schalke 04 34 21 5 8 53 : 32 21 68 Sparkline: Saison 2006/2007 für Schalke 04
3 Werder Bremen 34 20 6 8 76 : 40 36 66 Sparkline: Saison 2006/2007 für Werder Bremen
4 Bayern München 34 18 6 10 55 : 40 15 60 Sparkline: Saison 2006/2007 für Bayern München
5 Bayer Leverkusen 34 15 6 13 54 : 49 5 51 Sparkline: Saison 2006/2007 für Bayer Leverkusen
6 1.
weiter

Sind Fußballfans klüger als Manager?

Warum Managementberichte wieder dichter werden müssen und Dashboards auf einem Missverständnis beruhen.

Wer sich für Sport interessiert, liest montags morgens gerne die Spielergebnisse vom Wochenende nach. Und sich für seinen Heimatclub zu begeistern, gilt den Psychologen als eine der einfachen Möglichkeiten zu mehr Glück im Alltag. Als Wahl-Nürnberger bin ich da vorsichtig. Statt für Fuß- entschied ich mich für Basketball.

Meine Montagmorgenlektüre zeigt mir die Ergebnisse in der Basketball-Bundesliga: den Ausgang der sechs Spiele vom Wochenende und den Tabellenstand der 18 Vereine.… weiter