Spitzenplätze für DeltaMaster im „BI Survey 12“

DeltaMaster ist Spitzenreiter in der Zufriedenheit der Anwender von OLAP-Analysewerkzeugen. Das hat die Anwenderbefragung „BI Survey“ des Jahres 2012 ergeben. Besonders gelobt werden die Arbeits­ge­schwin­dig­keit der Software, der Support von Bissantz und die Unterstützung bei der Systemeinführung. weiterlesen…

Gütemaß Datendichte: Werte pro Seite

Es lebe der Zahlenfriedhof. So paradox, so wahr: Je dichter unsere Berichte, desto besser. Kann man sie nicht lesen, ist das eine Frage des Designs und nicht der schieren Zahlenmenge. Das beweisen täglich sämtliche Tageszeitungen (und Fans eines Programms namens DeltaMaster). weiterlesen…

Goldgrube oder Grubenunglück?

Die Erwartungen an das Data Mining waren hoch: Neue Methoden sollten die in Datenbanken verborgenen Erkenntnisschätze automatisch heben. Anlässlich der Aufnahme eines frühen Artikels zu diesem Thema ins „Best of“ der Zeitschrift für Wirtschaftsinformatik blicken wir zurück auf 16 Jahre Data Mining. weiterlesen…

Darf man Achsen abschneiden? Ja, man muss!

Noch eine wichtige Regel für die Diagrammgestaltung: Liniendiagramme dürfen wir beschneiden. Weil unsere Darstellungen die größtmögliche Differenzierung haben sollen. weiterlesen…

Daten richtig darstellen: Deutungspriorität

Im 100. Artikel: Was Deutungspriorität ist, welche Gestaltungsregeln wir aus ihr ableiten können und wie sie uns vor Blamagen in der nächsten Präsentation von Zahlen schützt. weiterlesen…

Hochstapeln ist out

Wenn Komponenten verglichen werden sollen, ist es üblich, das mit Hilfe von Stapelgrafiken zu tun. Genau das aber gelingt eher schlecht. Warum das so ist und welche Alternativen wir haben. weiterlesen…

Der siebte Dan: Daten in Sätzen

Wer sich in der Darstellung von Tabellen und Grafiken bereits gewappnet fühlt, findet in der verbalen Darstellung von Daten die nächste angemessene Herausforderung. Wie der Bioethiker Peter Singer seine Anliegen belegt, ist dafür ein gutes Beispiel.
weiterlesen…

Vor allem zeig Deine Zahlen auch mal nicht

Zahlen sind ein Aspekt des Berichtens. Ohne die Zusammenhänge dahinter sehen wir nur soweit sie reichen. Das ist oft zu kurz. Was das mit dem Kampf zwischen Audi und Peugeot morgen in Le Mans zu tun hat. weiterlesen…