Partnerprogramm von Bissantz für die BI-Software DeltaMaster auf Erfolgskurs

Bissantz & Company hat Ende 2016 ein neues Partnerprogramm für den Vertrieb der Business-Intelligence-Software DeltaMaster eingeführt. Ziel ist die Stärkung des Partnergeschäfts durch neue, systematische Unterstützungsangebote für die Partner. Das Programm findet begeisterten Anklang: Inzwischen nehmen bereits fünfzehn renommierte Partner daran teil.

An zwei Kernpunkten setzt das Partnerprogramm an: Zum einen stärkt es die Partner darin, ihre Dienstleistungen auf höchstem fachlichen und technischen Niveau zu erbringen.… weiter

Sind Trends die Erfolge der anderen?

Möglichkeiten und Grenzen von Software – danach hatte Eberhard Heins, Chefredakteur des „is report“, in einem offenen Brief gefragt. Hier die Antwort.

Lieber Herr Heins,

Folgendes kommt mir auf Ihre Frage in den Sinn.

Erstens die Übertreibungen, die immer wieder den Blick verstellen und den Fort­schritt hemmen. Ein geschätzter Fachkollege aus den USA sagte unlängst zu mir: „Whenever people talk about ‚predictive analytics‘, you know for sure: They never tried to do forecasting themselves.“ Es gibt sie nicht, die berühmte Glaskugel.… weiter

Aufschlag und Rückschlag

Post vom „is report“: In jeder Ausgabe richtet Eberhard Heins, der Chefredakteur des Magazins, einen offenen Brief an jemanden aus der Szene. Ein Artikel aus unserem Forschungs-Blog hatte ihn neugierig gemacht.

Der offene Brief ist als „Aufschlag“ vorne im Heft abgedruckt, die Antwort, der „Rückschlag“, in derselben Ausgabe hinten im Heft. Für eine kommende Ausgabe schrieb er:

Sehr geehrter Herr Dr.

weiter

„BARC Best Practise Award BI“ Doppelsieg für OptiMedis und BJB

Gleich zwei DeltaMaster-Anwender bewarben sich um den „Best Practice Award“ für Business-Intelligence-Lösungen im Mittelstand: OptiMedis, ein Dienstleister für regionale Netzwerke im Gesundheits­wesen, und BJB, ein industrieller Fertiger in der Elektroindustrie. Gewonnen haben: beide! OptiMedis schaffte den Sieg, BJB stand im Finale der Best-Practice-Lösungen. Wir gratulieren!

Zum siebten Mal hatte das Würzburger Forschungs‑ und Beratungsinstitut BARC zur Teilnahme am „Best Practice Award Business Intelligence und Datenmana­gement“ aufgerufen.

weiter

Der elektrische Chef (2)

Der Gesichtsausdruck eines Menschen ist ein besonders starkes Signal. Können wir auf dieser Erkenntnis aufbauen, um mit Hilfe von Software die notorischen Mängel in der Mitarbeitermotivation zu beheben? Kann eine animierte Version des Chefs dieselben Gefühle auslösen wie der echte? Fortsetzung unserer Überlegungen zu einem elektrischen Chef.

Blick zurück: Das letzte Mal hatte ich von diversen Begegnungen mit Avataren erzählt. Die stärkste Wirkung hatte eine Videoinstallation von Nassan Tur.… weiter

Rationalität braucht emotionale Signale

Sapperlott! Der Spiegel macht sich über die Wirtschaftswissenschaft­ler lustig, weil sie an menschliche Rationalität glauben würden. Der ICV sagt, Controller verteidigen die Rationalität der Führung gegen allzu intuitive Manager. Und wir sagen, Managementinfor­mation muss emotional sein. Ja, was stimmt denn jetzt?

Demnächst auf unserem Executive-Forum in Berlin werden wir auch diskutie­ren, wie rational es zugehen soll und kann in Unternehmen und im Controlling.… weiter

Man kann immer noch keinen Fisch in ein iPad wickeln

Braucht BI das iPad? Form und Inhalt ergeben den Gehalt einer Sache. Wenn die Formfrage zur Plattformfrage degradiert wird, bleibt Inhalt auf der Strecke. Müssen wir das fürchten, wenn jetzt Business-Intelligence-Formate erstmal solange flachgeklopft werden, bis sie auf maus‑ und tastaturlose Endgeräte passen?

Als der Citroën 2CV entworfen wurde, lautete die Vorgabe: Zwei Bauern in Gummistiefeln wollen mit einem Sack Kartoffeln möglichst billig von A nach B.… weiter

BI Survey 10: DeltaMaster setzt sich durch

DeltaMaster erfolgreich im „BI Survey 10“: Platz 1 in der Kategorie Wettbewerbsstärke.

Der „BI Survey“ ist eine herstellerunabhängige Umfrage unter Anwendern von Business-Intelligence-Software. Sie ist die größte der Welt und wird jedes Jahr vom BARC-Institut durchgeführt. Es berät Unternehmen bei der Auswahl von BI-Lösungen und möchte dazu regelmäßig wissen: Welche Erfahrungen haben BI-Anwender mit ihrer Software gemacht?… weiter

Goldgrube oder Grubenunglück?

Die Wirtschaftsinformatik hat in ihren Archiven geschürft und den Artikel „Data Mining“ von 1993 neu abgedruckt. Wir sagen danke und fassen zusammen, was wir in den 16 Jahren seitdem über Datenmustererkennung gelernt haben.

Die Zeitschrift Wirtschaftsinformatik feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat sie ihre Archive durchgesehen und im Sinne eines „Best of“ eine Handvoll Artikel ausgewählt, um sie in der Jubiläumsausgabe noch einmal abzudrucken.… weiter

Ampel-Controlling: Schwarz-Weiß-Malen mit Farben

Ampeln sind Chartjunk. Sie malen schwarz und weiß mit rot und grün. Weil ein bisschen Schwellen-Voodoo dabei ist, ist es intellektueller Chartjunk. Das macht sie besonders gefährlich. Für ihre Konsumenten und Produzenten. Schlimmer noch: Alternativen dazu sind so einfach.

Früher waren mir Ampeln zuwider, weil sie bei multikausalen Abweichungen die Warnsignale entlang der Berichtshierarchien multiplizieren. Ich gebe zu, das ist zwar richtig, ist aber ein wenig verschwurbelt.… weiter