Sportliche Sparklines

Die Fußball-Bundesliga ist vorbei. Die Bayern aus München bleiben Rekordmeister, der Club aus Nürnberg wird Rekordabsteiger. Wie es dazu kommen konnte, zeigt ein grafischer Rückblick auf die Saison 2007/2008.

Ein Abstieg ist für den Fan ein emotionaler Tiefschlag, für die Mannschaft eine sportliche Herausforderung und für das Management eine wirtschaftliche: Insgesamt muss man sich auf eine Halbierung des Etats einstellen. Die Zahl der zahlenden Zuschauer geht zurück, ebenso wie die Zahlungsbereitschaft der Sponsoren und die Zahlungen aus der Fernsehübertragung.… weiter

Die besten Fußballgrafiken kommen aus Nürnberg

Auch wenn es Hoffnung im UEFA-Cup gibt: In der Bundesliga kommen die besten Kicker derzeit nicht aus Nürnberg. Die besten Fußballgrafiken schon eher. Aber die gibt es nicht im kicker, sondern hier.

Pl. Team Sp. g u v Tore Diff. Pkte. Verlauf
1 Bayern München 17 10 6 1 31 : 8 23 36 Sparkline: Bayern München, Saison 2007/2008, Hinrunde
2 Werder Bremen 17 11 3 3 42 : 24 18 36 Sparkline: Werder Bremen, Saison 2007/2008, Hinrunde
3 Hamburger SV 17 9 5 3 24 : 13 11 32 Sparkline: Hamburger SV, Saison 2007/2008, Hinrunde
4 Bayer Leverkusen 17 9 3 5 32 : 16 16 30 Sparkline: Bayer Leverkusen, Saison 2007/2008, Hinrunde
5 Schalke 04 17 7 8 2 26 : 17 9 29 Sparkline: Schalke 04, Saison 2007/2008, Hinrunde
6 Karlsruher SC 17 8 4 5 19 : 21 -2 28 Sparkline: Karlsruher SC, Saison 2007/2008, Hinrunde
7 Hannover 96 17 8 3 6 27 : 28 -1 27 Sparkline: Hannover 96, Saison 2007/2008, Hinrunde
8 VfB Stuttgart 17 8 1 8 24 : 25 -1 25 Sparkline: VfB Stuttgart, Saison 2007/2008, Hinrunde
9 Eintracht Frankfurt 17 5 8 4 19 : 23 -4 23 Sparkline: Eintracht Frankfurt, Saison 2007/2008, Hinrunde
10 Borussia Dortmund 17 6 3 8 26 : 30 -4 21 Sparkline: Borussia Dortmund, Saison 2007/2008, Hinrunde
11 VfL Wolfsburg 17 5 5 7 30 : 30 0 20 Sparkline: VfL Wolfsburg, Saison 2007/2008, Hinrunde
12 Hertha BSC Berlin 17 6 2 9 19 : 24 -5 20 Sparkline: Hertha BSC Berlin, Saison 2007/2008, Hinrunde
13 VfL Bochum 17 5 4 8 25 : 27 -2 19 Sparkline: VfL Bochum, Saison 2007/2008, Hinrunde
14 Arminia Bielefeld 17 5 3 9 19 : 38 -19 18 Sparkline: Arminia Bielefeld, Saison 2007/2008, Hinrunde
15 Hansa Rostock 17 5 2 10 16 : 26 -10 17 Sparkline: Hansa Rostock, Saison 2007/2008, Hinrunde
16 1.
weiter

Bundesliga-Tabelle mit Sparklines

Fußballexpertinnen und –experten sind sich einig: So knapp, so spannend wie in der Saison 2006/2007 war es schon lange nicht mehr. Die ganze Dramatik aus 306 Spielen kann man mit Sparklines Revue passieren lassen.

Pl. Team Sp. g u v Tore Diff. Pkte. Verlauf
1 VfB Stuttgart 34 21 7 6 61 : 37 24 70 Sparkline: Saison 2006/2007 für VfB Stuttgart
2 Schalke 04 34 21 5 8 53 : 32 21 68 Sparkline: Saison 2006/2007 für Schalke 04
3 Werder Bremen 34 20 6 8 76 : 40 36 66 Sparkline: Saison 2006/2007 für Werder Bremen
4 Bayern München 34 18 6 10 55 : 40 15 60 Sparkline: Saison 2006/2007 für Bayern München
5 Bayer Leverkusen 34 15 6 13 54 : 49 5 51 Sparkline: Saison 2006/2007 für Bayer Leverkusen
6 1.
weiter