Wie der Metallwarenhersteller Gustav Alberts seine Deckungsbeiträge mit DeltaMaster analysiert

Bei Gustav Alberts wird DeltaMaster vor allem in der Deckungsbeitragsanalyse eingesetzt. Dadurch können Kosten eindeutig aufgeschlüsselt und Abweichungen bis ins kleinste Detail analysiert werden. Ein wichtiger Nebeneffekt: Mit den dabei eingesetzten Data-Mining-Verfahren lassen sich unvermutete, neue Zusammenhänge aufdecken.… weiter

Wie der Automobilzulieferer Scherdel mit DeltaMaster seine Berichtserstellung beschleunigt

Der Automobilzulieferer Scherdel nutzt DeltaMaster als gruppenweit einheitliches Tool für das strategische und operative Reporting in Vertrieb, Einkauf und Produktion. Durch die Lösung spart Scherdel Zeit für die Berichtserstellung und profitiert von der gesteigerten Transparenz.… weiter

November-Beitrag im Forschungsblog: Visualisierung – Ausreißer einfangen

Die schönsten Visualisierungen leiden, wenn einzelne extrem große Werte vorliegen. Beispielsweise bei der Portfolioanalyse drängen sich die übrigen Objekte in der Ecke und ein schneller Überblick auch über die weniger auffälligen Fälle aus der zweiten Reihe wird verhindert. Wir beschreiben ein paar Ideen, den Einfluss der Ausreißer auf die Darstellung zu begrenzen!… weiter

DeltaMaster steuert das Ersatzteilgeschäft der Daimler AG

Die Daimler AG steuert mit DeltaMaster das Service‑ und Ersatzteilgeschäft von über 5000 Service-Standorten (sog. „Service Outlets“) weltweit. Dabei analysiert der Automobilhersteller vor allem Umsatz‑ und Kundengruppenentwicklungen sowie die Höhe des Garantieanteils und leitet daraus entsprechende Marketingziele ab.… weiter

IT-Controlling mit DeltaMaster – volle Kontrolle für die NORMA Group

Für Analysen und das Reporting setzt die NORMA Group bereits seit über neun Jahren auf DeltaMaster und schafft damit mehr Transparenz im IT-Controlling. Ein Beispiel: Die IT-Kosten der über 5000 Mitarbeitern lassen sich mit DeltaMaster verursachungsgerecht zuordnen.… weiter

Wettbewerbsvorteil für CityJet dank DeltaMaster

CityJet setzt DeltaMaster vor allem zur Analyse von Passagierdaten, Buchungsklassen und zur methodischen Streckenauswertung ein. So kann das Flugunternehmen Flugtarife gezielt steuern und die Performance einzelner Strecken überwachen. Damit verschaffen sich CityJet einen wichtigen Wettbewerbsvorteil.… weiter

Verkehrsverbund Luzern steuert den öffentlichen Verkehr mit DeltaMaster

Der Verkehrsverbund Luzern nutzt DeltaMaster zur Datenanalyse für die Planung, Bestellung und Finanzierung des öffentlichen Verkehrs. Er spart dadurch Zeit bei der Berichtserstellung und profitiert von einer deutlich höheren Transparenz.… weiter

The Wall (Teil III)

Wir müssen die Datenbanken nach außen stülpen. Solange Informa­tion nur gespeichert, aber nicht genutzt wird, ist der Aufwand für Produktion und Lagerung umsonst. Weitere Erkenntnisse aus unse­ren Großmonitor-Projekten.

Das Auge-Hirn-System ist ein bild‑ und datenhungriges Monster, das mühelos und gierig große Mengen von Information verschlingt. Das ideale Büro stelle ich mir deswegen so vor: Die Wände bestehen aus Monitoren. Schaut man auf eine Wand oder läuft über die Flure, nimmt man Neues auf.… weiter